Direkte Links

Das Q-Forum:

die IGSen im MKK stellen sich vor
Q-forum

Europäischer Sozialfonds (PuSch)

Zur Homepage des Europäischen Sozialfonds

Externe Links:

Ostercamp 2017

GBS-ler sind auch in den Ferien fleißig: Ostercamp 3.-6. April 2017

O-Camp2017-Gruppe

Für 50 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9 und 10 begannen die Osterferien erst am Donnerstagnachmittag, also mit fast einwöchiger Verspätung. Unter der Leitung der Lehrerinnen Verena Desch und Alina Fries trainierte ein 7-köpfiges Team mit ihnen Mathematik, Deutsch und Englisch. Das erklärte Ziel: Die Zentralen Abschlussprüfungen im Mai möchten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Ostercamps so gut wie möglich absolvieren. Das Ziel erreicht man nur - so ist es ja eigentlich immer - wenn man den "inneren Schweinhund" besiegt und fleißig trainiert. Das ist allein zu Hause in den Ferien nicht so einfach. Leichter geht das in einer Gruppe mit Gleichgesinnten.
Damit aus dem aus 9 Klassen zusammengewürfelten Haufen ein gut funktionierendes Team wird, fing das vom hessischen Kultusministerium finanziell unterstützte Ostercamp an der GBS mit einem Warm-up an. Die "Reise nach Jerusalem" (Bild unten) ist also nicht nur etwas für Kindergeburtstage, sondern auch gut beim Team Building. Jeder der vier Trainingstage bestand aus drei 1,5-stündigen Übungsblöcken in Kleingruppen, zwischen denen "Action Times" und natürlich auch Erholungspausen lagen.
In der Feedbackrunde am Donnerstagnachmittag äußerten sich die Teilnehmer durchweg positiv und zufrieden mit ihren Leistungen. Und das Feedback von Verena Desch an die Schülerinnen und Schüler: "Ihr könnt jetzt zurecht stolz auf eure Leistung sein!" gab allen sogar noch genug Schwung mit für die abschließende Aufräum-Aktion.
O-Camp2017-warm-upO-Camp2017-warm-up 2