Direkte Links

Das Q-Forum:

die IGSen im MKK stellen sich vor
Q-forum

Europäischer Sozialfonds (PuSch)

Zur Homepage des Europäischen Sozialfonds

Externe Links:

Theateraufführung auf Englisch

Die Ganztagsklasse 6a präsentiert English Theatre

UncleBillsWill-6a-2016-4
Piraten erobern die Bühne der Georg-Büchner-Schule

Eine Woche vor dem Ende des Schuljahres 2015/16 war es endlich soweit – mit Spannung erwarteten die Familien und Freunde der 6a den Theaterauftritt der Ganztagsklasse in der Aula der GBS. Ein halbes Jahr lang hatten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Profilunterrichts gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Östreich und Frau Wohlmann das Stück „Uncle Bill’s Will“ einstudiert. Im Musikunterricht hatte Herr Höhler-Helbig die Gesangseinlagen mit den Nachwuchs-Schauspielern geübt und die Klasse mit der Gitarre begleitet. Und nicht zuletzt hatten die Mädchen und Jungen auch das Bühnenbild mit viel Kreativität selbstständig gestaltet.
UncleBillsWill-6a-2016-1
Zum Inhalt: Die Geschwister Kate, Katy und Jack machen sich auf, einen vergrabenen Schatz zu finden – das Vermächtnis ihres verstorbenen Onkels Bill. Dummerweise ist die Karte, die sie dorthin führen soll, in die Hände von Piraten gelangt. So schleichen sich die drei heimlich auf das Schiff der Seeräuber. Als die Mannschaft urplötzlich auf das Schiff zurückkommt, verstecken sich die Geschwister. Mitten auf der Fahrt werden sie entdeckt. Glücklicherweise hat der Kapitän nicht vor, sie auf offener See den Fischen zum Fraße vorzuwerfen, stattdessen nimmt er sie mit auf die einsame Schatzinsel Golden Island und will sie dort zurückzulassen.

Ob der gemeine Plan der Piraten aufging und was die geheimnisvollen Inselbewohner im Schilde führten, verfolgte das Publikum voller Spaß und Spannung.

Eine besondere Herausforderung für die Klasse war die englische Sprache, denn das Theaterstück wurde komplett in der Fremdsprache aufgeführt. Doch die Schülerinnen und Schüler meisterten diese Aufgabe prima und bewiesen außerdem tolle schauspielerische Talente.

Die Familien zeigten ihre Begeisterung mit tosendem Applaus und die Klasse freute sich über ihren gelungenen Auftritt.

Aus pädagogischer Sicht ist es ein gelungenes Beispiel für fächerübergreifenden und handlungsorientierten Unterricht, das nur funktionieren, wenn sich alle Fachkollegen gut koordinieren.

Von Christin Wohlmann
UncleBillsWill-6a-2016-2 UncleBillsWill-6a-2016-3 UncleBillsWill-6a-2016-5